Dynamic Datacenter: vCloud Director 9.1 ab sofort verfügbar

Ab sofort stehen Ihnen als Kunde des Dynamic Datacenter die Funktionen von VMware vCloud Director 9.1 zur Verfügung. Dieses Update enthält nun endlich das langersehnte Feature-Update des neuen Tenant Portals.

Neues Portal zur Verwaltung Ihres virtuellen Rechenzentrums


Ab sofort stehen Ihnen als Kunde des Dynamic Datacenter die Funktionen von VMware vCloud Director 9.1 zur Verfügung. Dieses Update enthält nun endlich das langersehnte Feature-Update des neuen Tenant Portals.

Fakten im Überblick:
  • HTML5-basiertes Tenant Portal im modernen Responsive Design
  • Import und Export von VMs und ISOs direkt im Browser
  • Native Unterstützung der VMware Remote Console
Neues Portal im neuen Design

Die neue Oberfläche des administrativen Portals ermöglicht eine schnelle Navigation durch ein übersichtlich gestaltetes Menü. Die Verwaltung der VMs und Netzwerke erfolgt im Bereich Datacenter. Kataloge, Vorlagen und Medien finden Sie im Bereich Bibliotheken. Die Entwickler von VMware haben bei der Neuentwicklung besonders darauf geachtet die Prozesse zu vereinfachen und zu verkürzen. So benötigt man z.B. zum Erstellen einer VM deutlich weniger Schritte ohne auf individuelle Konfigurationen verzichten zu müssen.
 

 

Die wichtigsten Neuerungen im Detail

 

Import und Export im Browser

Sie haben sich ein individuelles ISO-Image angefertigt oder wollen Ihre lokale Infrastruktur weiter in die Cloud umziehen? Seitdem NPAPI Plugins bei den gängigen Browsern nicht mehr unterstützt wurden, konnten die VMware Client Integration Tools nicht mehr verwendet werden. Deshalb hatten Sie bis jetzt die Möglichkeit über das Kommandozeilen-basierte VMware OVF-Tool die gewünschten Dateien hochzuladen. In vCloud Director 9.1 haben Sie nun wieder die Option, ganz ohne die Plugins die im Browser eingebaute Funktion zu nutzen, um per Point-and-Click Ihre Appliances & Images in die Cloud zu transferieren.
   

VMware Remote Console (VMRC)

Zukünftig können Sie auf Ihre vCloud VMs direkt mit der, aus vSphere bekannten, VMware Remote Console (VMRC) zugreifen. Die Standalone Konsole läuft als lokale Anwendung auf Ihrem Endgerät und bietet im Vergleich zu den Browser-basierten Konsolen deutlich bessere Performancen und Kompatibilität hinsichtlich Tastaturlayouts. Die VMRC ist kostenlos für Windows, Linux & Apple Mac OS als Download erhältlich.
 

Mobiler Zugriff

Das neue Portal passt sich automatisch an Ihr Endgerät an, sodass Sie zukünftig auch mit ihrem Tablet oder im Notfall sogar auch mit dem Smartphone zur Administration auf Ihre Cloud-Ressourcen zugreifen können.
   

Wchtige Information

Das Flash-basierte Portal (FlexUI) steht weiterhin wie gewohnt zur Verfügung, da noch nicht alle Funktionen gleichermaßen Einzug gehalten haben. VMware arbeitet auch mit den nächsten Releases daran das Tenant Portal um weitere Funktionen zu erweitern. Für das Day-by-Day Management empfehlen wir jedoch ab sofort auf das Tenant Portal umzusteigen.