Positive Nebeneffekte bei der Einführung von Modern Workplace

Fordern Sie unseren Leitfaden an und lernen Sie welche Hürden und Nebeneffekte bei der Einführung von Microsoft 365 auftreten können.

 

Support für Windows 7 endet - Neues Office-Paket steht in den Startlöchern

Die Hardware muss erneuert werden, der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020, Microsoft Office hat die neue Version 2019 auf den Markt gebracht. Die meisten Unternehmen stehen nun vor der Entscheidung ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist auf Office 365 umzusteigen oder die Hardware zu erneuern bzw. aufzurüsten und die entsprechenden Updates vorzunehmen, um Microsoft Office "on-premises" selber zu betreiben.

Wir haben für Sie einen Leitfaden zusammengestellt, in dem die postiven Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen bei der Einführung des Modern Workplace mit Office 365 aber auch Nebeneffekte, die unbedingt beachtet werden müssen, aufgezeigt werden.

Welche Gründe sprechen für den Einsatz von Office 365?

Die Gründe die für den Einsatz von Office 365 sprechen sind vielfältig und von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich.

Office 365 beinhaltet praktische Apps, die den Mitarbeitern die Teamarbeit und den Austausch von Informationen in z.B. einem Projekt wesentlich erleichert und somit einen großen Mehrwert für das Unternehmen bieten. Der Betrieb und die Wartung sind nun Aufgabe des Anbieters. Somit ist die interne IT von diesen lästigen Aufgaben befreit. Die mit dem Umstieg auf die neue Version für Microsoft Office hohen Investitionen für neue Hardware fällt weg. Geringe monatliche Gebühren, flexibel anpassbar an die Anzahl der Nutzer im Vergleich zu den höheren Kosten der konventionellen Office-Programme. Gibt es auch Nachteile? Und wenn, welche Nachteile ergeben sich daraus für das Unternehmen? Wie kann man diese umgehen? Die Antworten dazu finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper!

 

Ihr Ansprechpartner

Joachim Helwig
Sales Consultant Managed Services
T: +49 89 2000 193-0
M: joachim.helwig©merkl-it.de

 

Fordern Sie jetzt das kostenlose Whitepaper an!

Positive Nebeneffekte bei der Einführung des Modern Workplace mit Microsoft Office 365

  • Die Umstellung und die Einführung des Modern Workplace mit Microsoft Office 365 geben der Modernisierung und Digitalisierung einen großen Schub. Es sind sehr große Vorteile, aber auch kleine Auswirkungen, die unbedingt Beachtung finden müssen, um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten.
  • Mit Office 365 bekommen die Nutzer eine sehr umfassende Sammlung von Apps und Services, optimal für die Teamarbeit, flexibel und unzählige Möglichkeiten der Kommunikation. Jedoch, wie sind diese sinnvoll für das Unternehmen zu nutzen?
  • Microsoft Office 365 bietet integrierte und intelligente Sicherheit für Kunden und Unternehmensdaten. Reicht dieser Schutz vollkommen aus?
  • Wann neue Patches, Updates oder Produktversionen eingespielt werden oblag den  Unternehmen mit der Nutzung von Microsoft Office selber. Wie sieht es beim Einsatz von Office 365 aus?

Lernen Sie die positiven Auswirkungen aber auch die kleinen Hürden bei der Einführung des Digital Workplace mit Office 365 kennen!

 

Jetzt Whitepaper anfordern:

Microsoft Office 365: Effiziente Lösungen für digitale Prozesse

Die Lösungen von Microsoft© Office 365 unterstüzten die Unternehmen bei der Einführung des Digital Workplace mit praktischen Apps zur Steigerung der Produktivität, einfachem Datenaustausch für die Erleichterung der Teamarbeit und optimalen Tools zur effizienten Kommunikation.

Jetzt anfragen

Stehen auch Sie vor der Entscheidung und haben ähnliche Herausforderung zu meistern?

Gerne unterstützen wir Sie und sprechen mit Ihnen über den Einsatz von Office 365 und die Gestaltung des Modern Workplace für Ihr Unternehmen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Jetzt anfragen